Sole-

Aqua-Pur

virtuelle Tour

Sole-Aqua-Pur

Für die Sauna

Das Verdampfungsverfahren des „Sole-Aqua-Pur“ Nachrüstaufsatzes wurde speziell so entwickelt, dass alle, durch Wasserdampf lösbaren Inhaltstoffe aus Salzsteinen (und wahlweise auch Kräuterzusätze) „ausgespült“ und in die Atemluft verbracht werden können.

Mit dem Einschalten des Saunaofens, beginnt das Wasser in dem Edelstahlzylinder zu Kochen. Nach dem Erreichen der eingestellten Saunatemperatur schaltet sich der Saunaofen ab, fällt die Temperatur in der Sauna ab, schaltet sich er Ofen erneut ein und das Wasser im Wasserzylinder beginnt erneut zu kochen. Dieser Vorgang wiederholt sich mehrmals bei einem Saunabad.  Um den Wasserstand im Sole-Aqua-Pur Verdampfer zu kontrollieren, muss die Keramikschale abgenommen werden, die heiße Schale kann nur mit einem Hitzeschutz angefasst werden.

 

In der Mitte der Keramikschale befindet sich eine Art „ Kuppel“, durch die der entstehende Wasserdampf nicht direkt nach oben, sondern durch seitliche Löcher an die Salzsteine geleitet wird.

 

Durch diese spezielle Art der Dampfführung können die in der Schale befindlichen Salzsteine und Kräuter, von dem seitlich ausströmenden Wasserdampf optimal bedampft und regelrecht „ausgespült“ werden. Die so extrahierten Inhaltstoffe und Kräuterdüfte gelangen mit dem aufsteigenden Wasserdampf in den Saunaraum.

 

Empfehlung von Meerklima Saunabau

 

Die Temperatur je nach Gefühl 70 bis 80 Grad einstellen, auch unter 70 Grad entsteht ein entspanntes „Bio-Saunabad“ Der Moderne Mensch besinnt sich wieder auf das Natürliche, er vertraut der Kraft der Natur.

Erhältlich in Terrakotta

& Beige für nur € 129,-*

*zzgl Fracht

Meer-Klima Sauna  |  Hauptstrasse 19  |  85254 Sulzemoos

Tel.:  08135 - 99 19 59  |  Fax:  08135 - 99 19 58  |  Mail:  info@meerklima-sauna.de